Deutschlandstipendium

In Kooperation mit der RUB

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie in NRW unterstützen begabte Studierende in Deutschland mit einem Stipendium von € 150,00 monatlich, wenn sich auch ein privater Partner findet, der das Stipendium um die gleiche Summe aufstockt.

Die Ruhr-Universität Bochum hat einen Bildungsfonds gegründet, der die Koordination der Förderung für Studierende der Ruhr-Universität übernommen hat. Der RUB-Bildungsfonds organisiert die Auswahl der zu fördernden Studenten über die Fakultäten. Dabei sind neben hervorragenden Studienleistungen auch ein besonderes gesellschaftliches Engagement nachzuweisen. Schließlich überprüft er jährlich den Studienfortschritt.

 

Die Rivera-Stiftung ist der Überzeugung, dass jede(r) Student(in), der/die diese Voraussetzungen erfüllt, die Gelegeneit zu einer Förderung aus diesem Programm bekommen sollte.

Die Studenten/innen haben das verdient und unser Land braucht sie in Bestform!

 

Der Bildungsfonds der RUB gibt uns darüber hinaus die Möglichkeit, unsere Intention, junge Menschen in ihren Bildungsbemühungen zu unterstützen, die auf (finanzielle) Unterstützung angewiesen sind und möglichst aus Zuwandererfamilien stammen. Studieren sollten sie  Fächer aus dem MINT-Bereich und/oder Pädagogik und Sportwissenschaften.
 

Bisher hat der Bildungsfonds diese Wünsche immer erfüllt!