Kirchschule, Bochum-Wattenscheid-Höntrop

In einem von uns gewünsch-ten Pilotprojekt wurde vom 09.02. - 11.02.2015 an der Kirchschule in drei Klassen der 3. Klassenstufe über "Elektrizität, Magnetismus und Elektromagnetismus" geforscht und experimentiert.

Insgesamt nahmen 68 Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren an den Kursen teil.  Aus Sicht der Schulleitung "haben die Kinder sehr motiviert und engagiert mitgearbeitet. ... auch Kinder mit besonderem Förderbedarf blühten auf und zeigten was in ihnen steckt.  Die Lehrer waren nur Helfer und Beobachter. Das bot ihnen die Möglichkeit, ihre Schüler aus einer anderen Perspektive zu betrachten."

Die Kirchschule wünscht sich auch zukünftig eine Zusammenarbeit mit Rivera-Stiftung, und weitere Experimentierkurse durchführen.